Zuschuss für Nestschaukel

Die FGS wurde bei der Sparkassen-Aktion »Für Fairness und Vielfalt« als förderungswürdig eingestuft und bekommt 1.000 Euro Zuschuss für die Errichtung einer Nestschaukel auf dem Schulhof. Die Preisverleihung fand am 13. Juni in den Räumen von Conpart e. V. in Osterholz statt. Zusammen mit den Spenden, die beim Frühlingsfest gesammelt wurden, und den Eigenmitteln des FGS-Trägervereins ist die Finanzierung der Nestschaukel nun sichergestellt, und der Bau kann in Kürze beginnen.

Artikel im Weser-Report über die Preisverleihung

FGS-Tänzerinnen bei der Whirlschool

Als eine von sechs Bremer Schulen hatte die FGS in diesem Jahr Gelegenheit, bei »Whirlschool 2019« vom tanzwerk bremen und dem Fachverband für Theater in der Schule Bremen mitzumachen. Unter der Anleitung einer professionellen Choreografin erarbeiteten die FGS-Mädchen ein Stück mit dem Titel »Mind The Gap«, das von Menschen in der U-Bahn handelt. Am 17. Mai wurde es im Schlachthof und am 5. Juni im Moks-Theater vor begeistertem Publikum aufgeführt.

Fotos © tanzwerk bremen / Norbert A. Mueller
Film © tanzwerk bremen / Maximilian Englisch

Frühlingsfest

Wir laden euch ganz herzlich zu unserem Frühlingsfest am 11. Mai ein.

Wir alle wünschen uns eine Nestschaukel für unseren Schulhof und kamen daher auf die Idee, ein Fest zu veranstalten, um Spenden zu sammeln. Es gibt Waffeln, Kaffee & Tee, Zuckerwatte und spanischen Apfelkuchen. Los geht es um 13.00 Uhr.

Hier das Programm:
– 14.30 Uhr Theater
– 15.00 Uhr Open Stage, Musik und gemeinsames Singen
– 17.00 Uhr Ausklang

Außerdem gibt es eine Tombola, Dosenwerfen, Springseile & Einräder, Tischtennis und mehr.

Wir freuen uns auf viele Besucher und ein schönes gemeinsames Fest.

Alles Liebe,
Eure SchülerInnen der FGS

Besuch in der Wissenswerkstatt

Ende Oktober standen wieder Besuche der Wissenswerkstatt in Diepholz auf dem Programm — zum ersten Mal in diesem Schuljahr und in der neuen »großen Besetzung« mit den Jahrgängen 5 bis 9. Es wurde gelötet, geschraubt, gesägt, geklebt und programmiert und mit viel Spaß bei der Sache einiges über physikalische Zusammenhänge gelernt.